Über Uns

Sie möchten mehr über
uns erfahren?


Alles hat seine Zeit - und seine Geschichte! Erfahren Sie hier, wie wir zu dem Unternehmen
geworden sind, welches wir heute sind.

2003 - Gründung der Firma DAutec
Der erste Stein für die Firmengeschichte wurde gelegt: am 15.08.2003 erfolgte die Gründung von DAUtec in Lübeck durch Hans-Jörg Dau. Als Assistent der Geschäftsführung im väterlichen Betrieb als auch als Versuchs- und Entwicklungsingenieur ebnete sich der Weg zum eigenen Unternehmen im Luftfahrtbereich.
2004 - BDO Gründerpreis der IHK Lübeck
Die DAUtec GmbH wurde für die Idee, das Konzept und insbesondere die Präsentation der Gründeridee mit dem BDO-Gründerpreis 2004 der Industrie- und Handelskammer Lübeck ausgezeichnet.
2007 - Zertifizierung nach DIN EN 9100
Wir sind nach der EN 9100:2009 durch die unabhängige Zertifizierungsgesellschaft TÜV SÜD zertifiziert worden. Ein wesentlicher Grundstein unserer Dienstleistungen wurde mit einem effizienten Qualitätsmanagementsystem gelegt, welches bei uns fortlaufend aktualisiert, umgesetzt und zertifiziert wird.
2011 - Inbetriebnahme des Umweltlabors auf der Lufthansa Basis in Hamburg
Lufthansa Technik und DAUtec haben ein neues Umweltlabor in Betrieb genommen. Die Umweltsimulationen im TestCenter decken Schock- und Vibrationstests sowie Temperatur- und Luftfeuchtigkeitstests ab. Auch ein Autoklav gehört zur Ausstattung.
2017 - Eröffnung eines weiteren Umweltlabors am Lübecker Flughafen
Das Luft- und Raumfahrtunternehmen Dautec baut angemietete Räume zum Testlabor aus. Die Firma hat bereits Teile vorhandener Hallen umgestaltet und setzt auf den Standort Lübeck.
2019 - Konzeption einer Zentrifuge für das Umweltlabor Lübeck
Eine große Zentrifuge zur Simulation statischer Beschleunigungen, welche Johann Metzger selbst entwickelt hat, bereichert nun das Umweltlabor in Lübeck.
Es wurde tüchtig am PC konstruiert, alle nötigen Bauteile eingekauft und schlussendlich im Umweltlabor in Lübeck Stück für Stück zusammengesetzt und aufgebaut.
Getestet werden können verschiedene Luftfahrtkomponenten, ob die Bauteile bestimmten Beschleunigungen oder den enormen Belastungen einer Notlandung standhalten.

Wer sind Wir?
Lernen Sie uns kennen!

Hans-Jörg Dau

Geschäftsführer

Bettina Schilski

stellv. QMB & Musterprüfbeauftragte

Andreas Gerlach

Leiter Qualifikation & Engineering

Christian Otto

Laborleiter

Philipp Scheider

stellv. Laborleiter

Johann Metzger

Musterprüfbeauftragter

Sascha Annuth

Fluggerätelektroniker

Pia Allebrodt

Werkstudentin Flugzeugbau

Tim Pienkohs

Musterprüfbeauftragter

Vitali Knaub

Musterprüfbeauftragter

Maxi Nadler

Qualitätsmanagement-beauftragte

Yuwaporn Kaewkham

Prüfingenieur

Zukunft mitgestalten!

RTCA und EUROCAE

Die Radio Technical Commission for Aeronautics (RTCA) dient als föderative Gutachterkommission in den USA. Die europäische Entsprechung der RTCA ist die European Organization for Civil Aviation Equipment oder kurz EUROCAE.
In Working Groups gestalten wir die Dokumente von morgen mit und bleiben zudem auf dem neusten Stand im Bereich der Umwelttests.

BFU

Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung hat die Aufgabe, Unfälle und schwere Störungen beim Betrieb von Luftfahrzeugen in Deutschland zu untersuchen und deren Ursachen zu ermitteln. Hans-Jörg Dau ist seit 2011 Beauftragter und arbeitet aktiv bei der Verhütung künftiger Unfälle und Störungen mit.

EASA

Die Agentur der Europäischen Union für Flugsicherheit ist die Flugsicherheitsbehörde der Europäischen Union für die zivile Luftfahrt. Sie hat die Aufgabe, einheitliche und hohe Sicherheits- und Umwelt-standards auf europäischer Ebene zu erstellen und zu überwachen. Durch regelmäßige Teilnahme an den Informations-veranstaltungen bleiben wir bei den Sicherheits- und Umweltstandards für den Qualifizierungsprozess auf dem aktuellen Stand.